Montag, Juni 14, 2010

Literaturwelt. Das Blog. "Bücher brauchen Kinder"

Rezension zu einem Kinderbuch

Lies mir vor
Geschichten für Kinder


Die Anthologie ist im Rahmen eines Wettbewerbs mit dem Literaturportal „autorenweb.de /Deine Literatur im Internet“ entstanden und steht unter der Schirmherrschaft des Rotary Club Berlin Potsdamer Platz.

Die Anthologie umfasst 16 ausgewählte Geschichten und Gedichte
und bietet die Möglichkeit mit den Autoren zu interagieren. Sie können über die begleitende Internetseite Ihre Lieblingsgeschichte wählen, die Geschichten kommentieren, Kontakt mit den Autoren aufnehmen und weitere Geschichten der Autoren lesen.

Die Erlöse aus dem Buchverkauf unterstützen die sozialen Projekte des Rotary Club Berlin Potsdamer Platz.

Sonntag, Mai 30, 2010

Aktuell



Aktuell: "'Tod eines Reformers - Manager und die Führungskultur der Zukunft'am 7.6.2010 8:30 auf SWR 2"

Montag, Mai 03, 2010

suedwestmedien | Facebook

Ändern wir das Management: Die Erde braucht es!
Montag, 7. Juni, 8.30 Uhr SWR 2 "Wissen", danach als podcast im Internet:
Tod eines Reformers - Manager und die Führungskultur der Zukunft
Von Immo Sennewald


suedwestmedien | Facebook

Freitag, April 09, 2010

Literaturwelt. Das Blog.

Generationenroman



Literaturwelt. Das Blog.: "Im Herbst kommt die Fortsetzung – deshalb erlaube ich mir, noch einmal auf den Roman “Blick vom Turm” hinzuweisen, der 2008 im Salier Verlag Leipzig erschienen ist."

Mittwoch, April 07, 2010

Der nackte Kaiser « Eigensinn verpflichtet!

Was aus dem Kind wurde, das des Kaisers neue Kleider öffentlich als kollektiven Wahn bloßstellte, verschweigt H.C.Andersen. Vermutlich hat es sich - vom frühen Erfolgserlebnis verführt - für den Rest seines Lebens den Platz zwischen den Stühlen gesichert.

Der nackte Kaiser « Eigensinn verpflichtet!

Eigensinn verpflichtet!

Das ARD-Fernsehen feiert sich selbst für eine narrative Attacke auf Scientology. Hier ein Kommentar dazu – als Auszug aus
“Der menschliche Kosmos”)

Eigensinn verpflichtet!

Frühling reist « Eigensinn verpflichtet!

Was grünen kann, grünt, was blühen kann, blüht, was singen kann, singt ...
Wer nix davon mitbekommt, darf sich wenigstens rühmen, voll im Trend zu sein.

Frühling reist « Eigensinn verpflichtet!